Home
Auro Naturfarben
Die Schreinerei...
Kirchen/Referenzen
*Limbach/St.Valentin
____- Transport
* St.Albert
* Heilig Geist
* Waibstadt
* Thorax Klinik
* Fahrenbach
* Trienz
* Heidersbach
* Rittersbach
* Krumbach
Rent a Carpenter
Impressum
Kontakt-Formular
St. Valentin, kurz nach der Weihe

Am 17.9.2003 zerstörte ein Brand den Erweiterungsbau von 1963 und fast die gesamte z. T. historische Ausstattung der Kirche.

2003 – 2007 wurden die Brandschäden entfernt und das zerstörte Kirchenschiff in neuer Form nach Entwürfen des Erzbischöflichen Baudirektors Dr. Werner Wolf-Holzäpfel wieder aufgebaut.

Wir erhielten den Auftrag zum Neubau des Gestühls, das aus 60 mm Vollholz Eiche gefertigt wurde.

Um den elliptischen Grundriss des Neubaus auch optisch zu unterstützen, wurden sämtliche radialen Bauteile wie Sitz, Buchablage und Kniebank aus durchgängigen Lamellen über jeweils eine Negativ-Schablone pro Verleimung gebogen.

 

Das nebenstehende Bild zeigt die Kirche noch kurz vor der Weihe,

die Arbeiten waren in den letzten Zügen.

Die Oberfläche der Bänke wurde mit AURO- Naturfarben , dem Grundieröl

Pur Solid Nr. 122 und dem Heißwachs Nr. 171 endbehandelt.

Diese Behandlung hat sich im Laufe der letzten 10 Jahre in verschiedenen öffentlichen Objekten mit starker Frequentur  bewährt.

St. Valentin, kurz vor der Weihe
Fa. Heinrich Rodemers, Schreinerei, Minne-Burg-Weg 2, 74867 Neckarkatzenbach
service@Schreinerei-Rodemers.de